Blogparade, Dies und Das, Familie, Geburt, Mother Birth

#Wochenbett – Über falsche Ideale & Vorbilder und was ich diesmal anders machen möchte

Das Wochenbett - mein ganz persönlicher Angstgegner. Eine lange Geschichte... Eine Geschichte über Erwartungen und Enttäuschungen, eine Geschichte über übersteigerte Ansprüche und totale Erschöpfung, eine Geschichte über hochgesteckt Ideale und die tiefe Verzweiflung. Eine Geschichte, die ich so nicht fortschreiben möchte. Nicht ein drittes Mal. Diesmal nicht! Aber erst mal ganz von vorne... Die Wochenbettzeit… Weiterlesen #Wochenbett – Über falsche Ideale & Vorbilder und was ich diesmal anders machen möchte

Geburt, Mother Birth, Schwangerschaft

#21challenge: Meine Affirmationen – Tag 18

Was bedeutet das für mich? Die "richtige" Atmung bzw. Atemtechnik ist essentiell bei der Geburtsarbeit. Der Atem kann Entspannung bringen, Schmerzen gezielt nehmen und zur eigenen Fokussierung beitragen. Alles Dinge, die eine Geburt einfacher, schneller und schmerzfreier werden lassen. Mit meinem Atem kann ich aber auch mich bewusst mit meinem Baby im Bauch in Liebe… Weiterlesen #21challenge: Meine Affirmationen – Tag 18

Geburt, Mother Birth, Schwangerschaft

#21challenge: Meine Affirmationen – Tag 2

Was bedeutet das für mich? Ich lasse los. Begebe mich auf meine Geburtsreise. Empfange jede Welle mit Freude und tauche tief in sie ein. Sie bringt mich zu meinem Kind und mein Kind zu mir <3 Ich entspanne mich. Lasse alle behindernden Gedanken los. Mache mich frei. Löse alle Anspannung auf. Sinke tiefer. Lasse mich… Weiterlesen #21challenge: Meine Affirmationen – Tag 2