Geburt, Mother Birth, Schwangerschaft

#21challenge: Meine Affirmationen – Tag 18

#Affirmationen #21challenge #motherbirtblog

Was bedeutet das für mich?

Die „richtige“ Atmung bzw. Atemtechnik ist essentiell bei der Geburtsarbeit. Der Atem kann Entspannung bringen, Schmerzen gezielt nehmen und zur eigenen Fokussierung beitragen. Alles Dinge, die eine Geburt einfacher, schneller und schmerzfreier werden lassen.

Mit meinem Atem kann ich aber auch mich bewusst mit meinem Baby im Bauch in Liebe verbinden. Wir bringen uns in Gleichklang, um gemeinsam unsere Geburtsreise zu vollenden. Die Wogen der Liebe tragen uns beide ans Ziel…

In Liebe verbunden <3 …


Interesse daran gefunden? Dann könnt ihr alle wichtigen Informationen zur mentalen Geburtsvorbereitung mit Hilfe von Affirmationen hier nachlesen.


*EURE MOTHER BIRTH*

#21challenge #Affirmationen #Geburt #Geburtsvorbereitung #Liebe #Atem #Atemtechnik #Entspannung #Fokussierung #Hypnobirthing 

Ihr könnt gerne teilen!

Ein Gedanke zu „#21challenge: Meine Affirmationen – Tag 18“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.