Blogparade, Geburt, Mother Birth, Schwangerschaft

Wo bitte geht es hier zur selbstbestimmten Geburt?!

Meine Wunschantwort: Alle Wege führen dort hin. Immer. Da Selbstbestimmung das höchste Gut in einer aufgeklärten und gleichberechtigten Gesellschaft ist, dass wir zu achten haben. Leider das nur mein Wunschdenken - eine Utopie - und keine Realität. Manchmal beschleicht mich das ungute Gefühl, dass wir in Deutschland eine Geburtshilfe haben und dulden, die gebärendenfeindlich ist...… Weiterlesen Wo bitte geht es hier zur selbstbestimmten Geburt?!

Geburt, Mother Birth

Veränderungen

Geburten verändern uns - nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich. Nicht für alle sichtbar, aber dennoch mindestens genau so prägend. *** Wenn mir jemand nach meiner ersten Geburt gesagt hätte, dass Geburten transformierende Erfahrungen sind, dann hätte ich vermutlich lauthals angefangen zu lachen. Irgendwie hysterisch. Ablenkend. Überspielend. Wenn ich dann allein gewesen wäre, wären die… Weiterlesen Veränderungen

Geburt, Mother Birth

#Gastbeitrag: Eine Geburtsreise – zwei Blickwinkel. Teil 2: Aus Sicht der Mutter

Den Teil 1 - aus Sicht der Doula - findet ihr hier. Nun im Teil 2 soll die Mutter - Isabelle - zu Wort kommen. Sie schildert zwar dieselbe Geburtsreise und doch eine ganz andere. Der Blick von außen ist immer ein anderer, als das Gefühlschaos, was im Inneren tobt während eine Frau ihr Kind… Weiterlesen #Gastbeitrag: Eine Geburtsreise – zwei Blickwinkel. Teil 2: Aus Sicht der Mutter

Blogparade, Geburt, Mother Birth

#Blogparade: #OhneHebamme – Und jetzt stellt euch mal vor, dass wäre wirklich passiert…

Hier ist nun endlich mein Beitrag zur #Blogparade: #OhneHebamme von Perlenmama. Ich habe mich lange davor gedrückt diesen Text zu schreiben, obwohl mir eigentlich das Thema #Hebammen ein Herzensanliegen ist. Warum? Lest selbst... Und jetzt stellt euch mal vor... Es war einmal eine junge Erstgebärende. Sie fühlte sich in Krankenhäusern nie wohl. Hatte eine beklemmende Angst,… Weiterlesen #Blogparade: #OhneHebamme – Und jetzt stellt euch mal vor, dass wäre wirklich passiert…

Geburt, Mother Birth, Schwangerschaft

#21challenge: Meine Affirmationen – Tag 6

Was bedeutet das für mich? Jede Angst bietet die Möglichkeit zur Veränderung. Deshalb stelle ich mich meinen Ängsten bewusst und verdränge sie nicht. Ich nehme sie war und begrüße sie von Zeit zu Zeit sogar! Ich gebe meinen Ängsten Raum - einen speziellen Raum - in der Meditation. Ich teile ihnen diesen Raum bewusst in… Weiterlesen #21challenge: Meine Affirmationen – Tag 6

Geburt

Unser Blick auf Geburten: hochriskant!!!

Wann hat sich das Blatt eigentlich gewendet? Wann ist aus einem der natürlichsten Vorgänge der Welt - ein Kind zu gebären - ein kompliziertes, medizinisches, Risiko behaftetes Ereignis geworden, vor dem man Angst haben muss?... Eine gute Frage! Mir ist sehr wohl bewusst, dass es Geburtsverläufe gibt, bei denen eine konkrete Gefahr für Mutter und… Weiterlesen Unser Blick auf Geburten: hochriskant!!!

Geburt, Mother Birth, Schwangerschaft

Von der Ja-Sagerin zur Bestimmerin – mein langer Weg zur selbstbestimmten Geburt

Es war nicht immer so, dass ich ganz klare Vorstellungen hatte, wie meine Geburtserfahrung sein sollte. Ganz im Gegenteil: ich hatte gar keine Vorstellung davon und wollte: ...einfach mal alles auf mich zukommen lassen... Im Rückblick betrachtet: mein größter Fehler! Eine "gute" Geburt kommt auf den Blickwinkel an... Vor der ersten Geburt war ich der… Weiterlesen Von der Ja-Sagerin zur Bestimmerin – mein langer Weg zur selbstbestimmten Geburt

Schwangerschaft

Pränataldiagnostik? – Nein! Warum wir sie dann doch machten und was das mit uns machte…

Wir wissen, was wir wollen. In meiner ersten Schwangerschaft - nein, schon davor - waren mein Mann und ich uns einig, dass wir keinerlei Pränataldiagnostik in Anspruch nehmen wollten. Eine Abtreibung stand für uns nicht zur Debatte. Versteht mich bitte an dieser Stelle nicht falsch! Ich bin absolut keine Abtreibungsgegnerin - ganz im Gegenteil: das… Weiterlesen Pränataldiagnostik? – Nein! Warum wir sie dann doch machten und was das mit uns machte…

Blogparade, Geburt

#Blogparade: Each Woman is a Rose #rosrev – #Gastbeitrag von Katharina

Ich habe mich gerne dazu bereit erklärt, dass #Gastbeiträge zur #Blogparade: Each Woman is a Rose - Warum unsere Geburten so wichtig sind #rosrev von Nora Umlau auf meinem Blog veröffentlicht werden können. Damit biete ich allen Frauen, die entweder keinen eigenen Blog haben oder aber aus verschiedenen Beweggründen den Text anonym veröffentlichen möchten, bei mir eine Plattform.… Weiterlesen #Blogparade: Each Woman is a Rose #rosrev – #Gastbeitrag von Katharina

Geburt

#Gastbeitrag: Plötzlich Außen-Mama

Dieser #Gastbeitrag stammt von der reichlich twitternden Tanja Tollpatsch 🙂 Sie schreibt über ihre Erfahrungen mit dem Kaiserschnitt. Ihr Bericht zeigt deutlich, was Frauen in dieser Situation gut tun würde: Verständnis, Zusprache und natürlich Zeit. Man braucht Zeit, um ihnen die Angst zu nehmen, man braucht Zeit, um ihnen zu erklären, was passieren wird, man braucht… Weiterlesen #Gastbeitrag: Plötzlich Außen-Mama